Sonntag, 28. Mai 2017

"Die Rache ist mein"

Hier ein Lied aus "Robin Hood - Ein Abenteuer mit Musik" aus dem Jahr 1995. Gesang stammt von mir, produziert wurde damals bei Haan Hartmann in Hagen.

Macro: Die-Rache-ist-mein (m4a, 3,598 KB)

Samstag, 20. Mai 2017

Zusatzaufführung in Balve

Das Kinderstück "Der Räuber Hotzenplotz" hat eine Zusatzvorstellung angekündigt. Mehr Infos auf der vereinseigenen Homepage unter www.festspiele-balver-hoehle.de.

Montag, 24. April 2017

Die wahre Liebe?

Aus gegebenem Anlass habe ich über die wahre Liebe nachgedacht. Dabei scheint mir diese in der Elternliebe verwirklicht, die, so weiß ich noch aus Kindheitstagen, auch pathologische Züge annehmen kann. Die Definition von Liebe, wie sie der Heilige Paulus formuliert, passt im Idealfall aber haargenau.

Montag, 17. April 2017

Frohe Ostern

Der Herr ist auferstanden, er ist wahrhaft auferstanden. Alleluja!

Freitag, 14. April 2017

Erfolgsduo Hagen

Im Jahre 2003 publizierte das Erfolgsduo Hagen (Ralf Linke & Berthold Wagner) die CD "Der Ruf ist ruiniert". Dabei hatte ich die Ehre, auch Keyboardparts beizutragen.

Als Hörbeispiel hier der Titel "Nicht mit mir":


Dabei findet sich auf der CD folgender Hinweis: "Der Inhalt dieser CD ist für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet".

Samstag, 8. April 2017

Kindertheater vor 15 Jahren

Klosterhofspiele in Langenzenn

Wo war das?

Donnerstag, 6. April 2017

Die Höhlensaison steht vor der Tür

Die Festspiele Balver Höhle e.V. befinden sich in der heissen Phase der Probenarbeit für die Eigenproduktionen "Der Räuber Hotzenplotz" und "Der kleine Horrorladen". Dabei kann der Verein auf 50 Mitwirkende auf, und 50 Mitwirkende hinter der Bühne zurückgreifen.

Wer die Entwicklung über die letzten Jahre betrachtet, wird allerdings feststellen, dass zum Einen die Zuschauerzahl und auch die Zahl der Mitwirkenden rückläufig ist. Gab es noch im Jahr 2006 an die 10.000 Besucher nur beim Kinderstück, kamen in der letzten Saison auf beide produzierten Musicals "Ritter Rost" und "Hair" gerade mal 8.000. Dies ganz im Gegensatz zum Trend in NRW, in dem auch die freie Theaterszene deutlich zugelegt hat. Gründe für den Rückgang werden vom Verein erforscht.

Samstag, 1. April 2017

Säu faste ärre Balve

So fest wie Balve - dieser plattdeutsche Spruch ziert so manche Publikation aus dem Hönnestädtchen im Märkischen Kreis. Dabei machen sich viele Vereine um die Tradition verdient, nicht zuletzt die Balver Heimwacht. Ein langjähriges Vorstandsmitglied, Engelbert Blüggel, wurde am 21. Februar 2017 in Balve zu Grabe getragen und ein Nachruf wird vom Balver Bürger Ludger Terbrüggen wird jetzt im aktuellen Pfarrblatt veröffentlich.

Engelbert Blüggel wird auch mir immer in Erinnerung bleiben.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Ich bin
frustriert. Dachte immer, die wirklich Gläubigen...
Iggy - 28. Mai, 17:36
"Die Rache ist mein"
Hier ein Lied aus "Robin Hood - Ein Abenteuer mit Musik"...
Moonbrother - 28. Mai, 01:53
Zusatzaufführung...
Das Kinderstück "Der Räuber Hotzenplotz"...
Moonbrother - 20. Mai, 12:13
das ist wahr.
das ist wahr.
bonanzaMARGOT - 11. Mai, 06:27
Es lohnt sich über...
Es lohnt sich über Märchen nachzudenken,...
Moonbrother - 10. Mai, 20:39

Suche

 

Status

Online seit 2377 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 28. Mai, 17:36

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren